Anmeldung Notbetreuung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

bitte füllen Sie bei Bedarf folgendes Dokument aus und schicken Sie es an notbetreuung@grundschule-nierstein.de. Setzen Sie bitte zudem den Klassenlehrer in CC.

Achten Sie bitte beim Ausfüllen des Dokuments darauf, dass folgende Informationen enthalten sind:

-Name des Kindes

-Klasse des Kindes

-Abholzeiten für die einzelnen Wochentage

Download: Anmeldung Notbetreuung

Herzlichen Dank für die Lüftungsanlagen

Liebe Schulgemeinde,

an dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Schulgemeinschaft herzlich für den Einsatz der Elternschaft in den vergangenen Tagen bedanken.
Durch deren Leistung ist es gelungen, ein Lüftungssystem auf Basis der Max-Planck-Instituts-Konstruktion an unserer Grundschule zu installieren.

Dies ermöglicht uns ein deutlich angenehmeres Arbeiten in den Klassen, sowohl in der aktuellen Notbetreuungsphase als auch bei Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts.

Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit während des Projekts von Förderverein, Verbandsgemeinde und Schule durchgehend reibungslos und verzahnt vonstatten ging!

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei Herrn Zorbach und der Firma REWE für die Unterstützung bedanken. Neben der Verpflegung der Helfer*innen freuen wir uns auch über eine Spende an den Förderverein.
Diese ermöglicht es uns, ein weiteres Tablet für unsere Schule anzuschaffen.

Franco Miceli
Kommissarischer Schulleiter

Maskenpflicht ab Klassenstufe 1

Liebe Eltern,

ab sofort gilt gemäß der Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz vom 14.12.2020 die Maskenpflicht für Grundschüler*innen auch während des Unterrichts im Klassenraum.
Für ausreichend Maskenpausen wird gesorgt werden.

Franco Miceli
Kommissarischer Schulleiter

Unterricht ab Mittwoch, 16.12.2020

Heute, Sonntag (13.12.2020), hat Ministerpräsidentin Frau Dreyer mitgeteilt, dass ab Mittwoch (16.12.2020) die unterrichtliche Präsenzpflicht aufgehoben ist. Das bedeutet, dass Eltern individuell entscheiden können, ob ihr Kind am Mittwoch, Donnerstag und Freitag den Unterricht besucht oder nicht.

Bitte teilen Sie morgen den Klassenleitungen mit, ob Ihr Kind zu Hause bleiben wird oder nicht.

Im Januar wird es dann vom 06.01.2021 bis zum 15.01.2021 Fernunterricht für alle Schüler*innen geben. In dieser Zeit findet eine Notbetreuung statt.

Falls Sie ein Endgerät für den Fernunterricht benötigen, so teilen Sie uns dies ebenfalls morgen mit. Die Geräte werden am Dienstag nach Vereinbarung ausgegeben.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie hier und über die Klassenleitungen umgehend informieren.

Franco Miceli
Kommissarischer Schulleiter