Sportunterricht der Klasse 4e

Die Schüler/innen der Klasse 4e hatten die Aufgabe, sich über einen Zeitraum von ca. 5 Stunden eine Tanzperformance mit passender Musik zu erarbeiten.
Dabei konnten sie ihre Kreativität, Teamfähigkeit und Rhythmus unter Beweis stellen. Mit ein wenig Unterstützung enstanden dabei super Resultate.
Überzeugt euch selbst in dem Video von der Tanzperformance von Jana, Lucy, Julia und Lene.

Sinfonie der Tiere

Aktionstag Kinderrechte

 

Der Aktiontag stand unter dem Motto „Kinderrechte“, welches die Schüler(innen) in der vorherigen Woche aktiv und mit viel Begeisterung in ihren Klassen bearbeitet haben.
Am Aktionstag haben die Kinder daraufhin 100 Luftballons mit den Kinderrechten, die ihnen am wichtigsten waren, in die Welt hinaus geschickt.
Alle Schüler freuten sich, als schon nach wenigen Tagen, die ersten Karten aus Frankfurt und Aschaffenburg zurückkamen.
Die Klasse, deren Karte am weitesten von der Schule entfernt gefunden und zurückgesendet wird, erhält zusätzlich einen Preis.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Beim Schwimmwettkampf der Grundschulen im Landkreis Mainz-Bingen am 24.05.2016 in Nieder-Olm traten 11 Schüler und Schülerinnen der Grundschule Nierstein an, um sich mit den besten Schwimmern von 16 Schulen zu messen.

Mannschaftsfoto

Wie auch in den Jahren zuvor traten alle Schüler in folgenden Wettkämpfen gegeneinander an: Sprint-Staffel, Streckentauchen, Schwimmbrettstaffel und Dauerschwimmen

Nach einem guten Start in Wettkampf 1 (Sprint-Staffel), gab es für unsere Niersteiner einen deutlichen Rückschlag beim Streckentauchen, hier gelang es dem Team leider nicht, ihre Topleistungen aus dem Training abzurufen. Jedoch versetzte die im Anschluss gezeigten Leistungen unserer Schwimmer selbst den mitgereisten Sportlehrer ins Staunen. In der Schwimmbrettstaffel und im Dauerschwimmen gingen unsere Schüler noch einmal an ihre Grenze und zeigten grandiose Leistungen. Am Ende des Tages belegte die Grundschule Nierstein einen sehr guten 2. Platz.

Wir bedanken uns herzlichst bei den Organisatoren und gratulieren der Grundschule Oppenheim zu einem sensationellen ersten Platz.

Schwimmen Urkunde

„Mokuso“ – Die Klasse 2d lernt Judo

Mitte Mai herrscht in der Klasse 2d große Aufregung: Es stand an vier Tagen das Fach „Judo“ auf dem Unterrichtsplan. Vielen Dank an den Judotrainer Ralf Alsfeld, der uns den Einblick in diese Kampfsportart ermöglichte. Die Kinder haben einige Techniken gelernt und hatten jede Menge Spaß dabei. Auch die lokale Presse berichtete über das tolle Ereignis.

Rhein-Selz Aktuell 21-2016 Judo

 

800_6618

800_6556800_6539